ON OFF
DarkMode

Erlebe unsere Seite im DarkMode. Dieser wird von vielen Menschen als weniger belastend für die Augen empfunden. Insbesondere wenn Du unsere Seite Abends, Nachts oder mit wenig Umgebungslicht besuchst, wirst Du den DarkMode als besonders angenehm empfinden.

Shakshuka

The Bodyworkers Low-Carb-Rezepte Shakshuka
22.07.2020

Shakshuka

Lust auf ein richtig deftiges low-carb Frühstück? Dann ist das hier genau richtig für euch. Versunkene Eier in einer Tomatensoße, die man in Israel vor allem zum Frühstück isst. Herrlich unkompliziert und sagenhaft lecker:

Shakshuka

für 2 Portionen:
4 Eier
1 rote Paprika
1 Zwiebel
2 EL Tomatenmark
1 Dose gehackte Tomaten
1 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer, Zucker
1/2 TL Cayennepfeffer
1 TL Edelsüßpaprika
1 TL Ras El Hanout
1 EL Olivenöl
Petersilie

pro Portion ca 380 kcal

Etwas Petersilie hacken, Paprika und Zwiebel fein würfeln und mit etwas Öl in einer Pfanne (mit Deckel) andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Gehackte Tomaten und 100 ml Wasser angießen.
Mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer, Paprikapulver und Ras El Hanout würzen. Zugedeckt ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
Mit einem Löffel vier Vertiefungen in die Tomatensauce drücken und die Eier hinein gleiten lassen. Mit Deckel 5–10 Minuten kochen. Übrige Petersilie grob hacken darüberstreuen.

#lowcarb #lowcarbrezepte #keto #ketodiet #abnehmhacks #shakshuka #frühstücksideen #frühstücksei #israelifood #deftigesfrühstück #katerfrühstück #leckerschmecker #omnomnom #gesundessen #ernährungsumstellung #cleaneating #thebodyworkers #münchen

Teilen Sie diesen Beitrag auf   

Schreiben Sie einen Kommentar

Name* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
E-Mail Adresse* Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein
Kommentar* Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

Wer bloggt hier?

Jetzt für den Newsletter anmelden

bodyworkers-newsletter

Erhalten Sie einmal monatlich die neuesten Beiträge per Mail

Jetzt anmelden