ON OFF
DarkMode

Erlebe unsere Seite im DarkMode. Dieser wird von vielen Menschen als weniger belastend für die Augen empfunden. Insbesondere wenn Du unsere Seite Abends, Nachts oder mit wenig Umgebungslicht besuchst, wirst Du den DarkMode als besonders angenehm empfinden.

Super-Peas

the bodyworkers low carb rezepte erbsen
22.07.2020

Super-Peas

Hierzulande ein total unterschätztes Gemüse mit einem langweiligen Image - richtig zubereitet haben Erbsen ein fantastisches, fruchtig-deftiges Aroma und liefern wertvolle Proteine! Ich zeig euch drei tolle Rezepte, die nicht nur unglaublich lecker, sondern auch optisch ein echtes Highlight sind. Und wie immer: ein Quicky in der Zubereitung und Low-Carb.

Die Basis für 3 Gerichte:
1kg Tiefkühl-Erbsen
1 Zitrone
3 EL Olivenöl
3 EL Tahini
Salz, Pfeffer
TK-Erbsen auftauen und erhitzen. Topf vom Herd nehmen, Olivenöl und Tahini zugeben. Den Saft einer Zitrone (evtl reicht auch eine halbe Zitrone, erstmal vorsichtig dosieren) zugeben und mit reichlich Salz und einer Prise Pfeffer vermengen. Mit dem Stabmixer pürieren. Teile nun die Masse in drei gleiche Teile. Je Drittel ca. 550 kcal

Teil 1: Erbsen-Püree
Das warme Erbsen-Püree zB. auf gebackenen Süsskartoffelscheiben servieren. Avocado und ein paar Granatapfelkerne darüber streuen. Dazu passt rotes Fleisch (Rind, Lamm) oder Lachs.

Teil 2: Erbsen-Falafel
Erbsen-Püree mit einer Folie abdecken und einen Tag im Kühlschrank kaltstellen. Etwas Semmelbrösel oder Kichererbsenmehl mit der Masse vermengen und den festen Teig zu kleinen Bällchen rollen. In der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten und dabei etwas platt drücken. Die Erbsen-Falafel in einer bunten Buddha-Bowl servieren. Ein Walnuss-Rote-Bete-Feta Dip schmeckt super gut dazu: 1/2 rote Beete, 1/4 Walnüsse, 1/4 Feta, Saft einer halben Zitrone und Salz mit dem Stabmixer pürieren.

Teil 3: Spread & Dip
Das letzte Drittel kann man ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren und super als würzigen Brotaufstrich verwenden. Die grüne Masse taugt auch richtig gut als Dip und schmeckt zu fast Allem zB. Bergkäsesticks, Nachos... #allyoucandip

#erbsen #proteinfood #lowcarb #keto #vegan #vegetarian #vegetarischerezepte #rezeptideen #superlecker #leichtundlecker #schnelleküche #gemüseliebe #gemüsemusssein #erbsenpüree #tahini #süßkartoffel #abnehmenohnezuhungern #abnehmenmitgenuss #erbsenpüree #erbsenfalafel #erbsenhummus #grünesgemüse #gesundeernährung #nutrition #ernährungsumstellung #thebodyworkers

 

Teilen Sie diesen Beitrag auf   

Schreiben Sie einen Kommentar

Name* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
E-Mail Adresse* Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein
Kommentar* Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

Wer bloggt hier?

Jetzt für den Newsletter anmelden

bodyworkers-newsletter

Erhalten Sie einmal monatlich die neuesten Beiträge per Mail

Jetzt anmelden