de en
Häufig gestellte Fragen

Wir haben die Antworten!

Allgemeines

Du kannst bei uns eine einmalige Probestunde machen und Einzelstunden kaufen. Es gibt bei uns 5er, 10er und 20er Punktekarten. Du kannst eine 1-monats oder 3-monats-Flatrate bei uns abschließen, die sich nicht automatisch verlängert.

Du kannst dich über die Plattformen UrbanSportsClub, Gympass, Classpass, qualitrain, MachtFit und Eversports bei uns einbuchen.

Ja, du musst immer vorab einen Platz reservieren.

Studiokurse:

Da wir aufgrund von Corona gerade nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen haben, empehlen wir dir frühzeitig einen Platz zu reservieren. Du hast die Möglicheit bis zu 12h vor Kursbeginn deinen Platz wieder zu stornieren.

Jetzt Studiokurs  reservieren

Livestreams:

Um an einem Livestream teilzunehmen, musst du dich vorab anmelden, denn nur dann bekommst du den Zugangslink zum Livestream per E-Mail zugeschickt. Du hast die Möglicheit bis zu 3h vor Kursbeginn deinen Platz wieder zu stornieren.

Jetzt livestream reservieren

Eine Probestunde kannst du ein Mal bei uns machen. Hier findest du alle Infos zu unseren Kursen. Wenn du Fragen hast, schreib uns gerne eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de oder buche dein Probetraining direkt über den Kursplan oder hier:

Jetzt Probestunde buchen

Klaro, mit einer Punktekarte oder einer Flatrate kannst du gerne bei uns zwei Stunden nacheinander besuchen. Als UrbanSportsClub- oder Gympass Mitglied ist die Teilnahme leider auf einen Kurs pro Tag beschränkt. Wenn du trotzdem gerne eine Doppelstunde machen möchtest, kannst du dir eine Punktekarte dazu kaufen. Unsere Punktekarte ist für immer gültig und kann sogar mit Freunden geteilt werden.

Bei uns gibt es keine klassischen Mitgliedschaften, sondern nur Monats-Flatrates, die automatisch enden. Wir finden Abos doof und altmodisch, wollen dir aber trotzdem die Möglichkeit bieten ganz oft bei uns zu trainieren. Du kannst beispielsweise eine 1-monats oder eine 3-monats Flatrate buchen, und in diesem Zeitraum so oft du willst bei uns trainieren. Es gibt Flatrates, mit denen du alle Kurse, also sowohl im Studio und Outdoor, als auch Livestreams besuchen kannst. Oder unsere günstigen Livestream-Only-Flatrates.

Alle Flatrates enden automatisch und du kannst frei entscheiden, ob du nochmal buchen willst oder ein anderes Produkt besser geeignet ist.

Der Kursplan auf der Website ist immer up-to-date. Falls ein Kurs ausfällt, ist er dort auf jeden Fall auch so markiert. Zudem bekommst du eine E-Mail mit der Info, dass der Kurs ausfällt, das kommt allerdings nur sehr sehr selten vor.

Du kannst selbstständig über deinen Account oder über die Partner-Apps gebuchte Kurse wieder stornieren. Wenn du innerhalb der Stornierungsfristen absagst, entstehen keine Kosten, der Credits/Check-In wird dir wieder gutgeschrieben. Wenn du die Stornierungsfrist überschreitest, wird der Credit/Check-In von deinem Kontingent abgezogen.

Wichtige Info für alle USC Mitglieder:
Wenn du NICHT ABSAGST und NICHT ERSCHEINST, stellt dir USC eine Straf-Gebühr in Rechnung. Darauf haben wir keinen Einfluss. Daher bitte unbedingt Absagen, wenn du nicht kommen kannst.

Bitte beachte folgende Stornierungsfristen:

  • Studio- und Outdoorkurse: 12 Stunden
  • Livestreams: 3  Stunden

Zu den Kursen

Wenn du dich nach längerer Pause noch nicht so fit fühlst, eignen sich besonders diese Kurse: Rücken & Faszien Fit, Stretch & Tone oder Functional Circle. DeepWORK ist zwar ein sehr intensiver Kurs, aber auch hier gibt es bei fast allen Übungen Level, sodass du den Kurs für dich mehr oder weniger intensiv machen kannst. Ein hohes Maß an Fitness erfordert der Kurs HIIT & Run oder Iron Pump, daher empfehlen wir diesen Kurs nicht als Einstieg nach längerer Pause.

Wir haben alle unsere Kurse hier ganz ausführlich beschrieben und in den Kategorien KRAFT & AUSDAUER, STRETCH & MOBILTY, TANZ & KOORDINATION, RELAX & RECHARGE eingestuft, damit du dich gut zurecht finden kannst.

Falls du dir dennoch nicht sicher bist, schreib uns gerne eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de um deine individuelle Situation zu besprechen und die geeignetsten Kurse für dein Fitnesslevel zu finden.

Wer vor der Schwangerschaft sportlich war, kann es auch in der Schwangerschaft sein. Wir empfehlen in den ersten 12 Wochen nur leichten Sport zu machen, danach kannst du dich gerne wieder mehr trauen. Mehr Infos dazu findest du hier.

Für Schwangere haben wir einen speziellen Kurs entwickelt, der auf die Bedürfnisse einer Schwangerschaft Rücksicht nimmt. Im Fit mit Babybauch verzichten wir beispielsweise auf Sprünge oder exzessives Bauchmuskeltraining. Es handelt sich dabei um einen Fitnesskurs, du wirst also durchaus ins Schwitzen kommen und deine Muskeln trainieren. Da der Kurs zu 100% auf eine Schwangerschaft abgestimmt ist, wirst du hier aber anders als bei allen anderen Kursen voll auf deine Kosten kommen.

Solange du dich wohl fühlst, kannst du darüber hinaus natürlich auch fast alle Kurse besuchen, die du auch vorher besucht hast. Aber nicht alle unsere Kurse eignen sich für Schwangere. Sprich daher unbedingt vorher mit deiner/m Trainer/in und lass dir für Sprung- und Bauchmuskelübungen Alternativen zeigen. Schreib uns im Zweifelsfall gerne vorab eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de, damit wir deine individuelle Situation besprechen können.

Du solltest sicherheitshalber auch immer einmal mit deinem Arzt darüber besprechen.

Wir legen dir unbedingt ans Herz zu aller erst einen Rückbildungskurs zu besuchen, in dem gezielt der Beckenboden gestärkt und die Rektusdiastase geschlossen wird. Das ist sehr sehr wichtig, damit du langfristig wieder voll belasten kannst. Einen Rückbildungskurs kannst du ab der 8. Woche (vaginale Geburt) bzw. ab der 12. Woche (Sektio) nach der Geburt beginnen.

Unser Kurs Fit mit Babybauch eignet sich übrigens auch ideal, um dich nach der ersten Rückbildung (oder parallel dazu) wieder fit zu machen, für den Wiedereinstieg in deine gewohnte Fitness-Routine. Denn oft ist mit der ersten Rückbildung zwar die Grundvoraussetzung für einen starken Körper geschaffen, aber die Fitness noch nicht ganz zurück, oder der Beckenboden noch etwas instabil. Weil wir im Fit mit Babybauch auf Sprünge und excessives Bauchmuskeltraining verzichten, eignet sich der Kurs ganz wunderbar für frischgebackene Mamis, um wieder fit zu werden.

Das kann dir nur dein Arzt beantworten. Grundsätzlich gilt, dass du wieder 100% fit und gesund sein solltest, wenn du an Power-Workouts teilnehmen willst.

Wir haben auch Kurse, die durchaus während des Heilungsprozesses zu empfehlen sind um wieder Kraft und Flexibilität aufzubauen. Schreib uns gerne eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de, damit wir deine individuelle Situation besprechen und dir ggf. Kurse empfehlen können.

Verletzungen und Erkrankungen müssen unbedingt dem Trainer vorab mitgeteilt werden. Wir versuchen so gut es geht, individuell auf dich einzugehen und einzelne alternative Übungen anzubieten - aber bei Gruppenkursen ist das nicht immer möglich. Daher solltest du deinen Körper so gut zu kennen, dass du selbstständig eine Pause machen kannst, wenn es zu viel wird. Fang lieber langsam an, gewöhne deinen Körper nach längerer Pause wieder an die Bewegung und Belastung und steigere dich Stück für Stück.

Bei uns kannst du dich auch individuell Betreuen lassen. Wir bieten Personal Training zur Rehabilitation nach einer Verletzung an und haben dafür speziell ausgebildete Trainer:innen. Sprich uns gerne an!

Zum Abnehmen eignen sich viele unserer Kurse, die einen hohen Cardio-Anteil haben. Das wären zum Beispiel:

Um gezielt Muskeln aufzubauen, empfehlen wir Workouts, bei denen ein starker Fokus auf Krafttraining liegt. Das wären zum Beispiel:

In Stretch & Tone Pilates wird gezielt an der Flexibilität und Mobilität gearbeitet. In dynamischen Flows dehnen wir uns bis in die tiefen Fasern des Körpers. Besonders empfehlen können wir dir dafür auch Athletic Flow, ein Kombination aus High-Intensity Training (HIIT) und Yoga-Flows. Eine sanfte Methode um flexibler und geschmeidiger zu werden ist unser Rücken & Faszien Fit Kurs.

JA! Männer sind in all unseren Kursen Herzlich Willkommen und wir haben in unserem Studio auch eine eigene Umkleide für Männer.
Die Kurse sind für Männer und Frauen gleichermaßen effektiv, egal ob ihr Kraft aufbauen, eure Kondition verbessern oder mehr Flexibilität erreichen wollt. Wir freuen uns, wenn die Gruppen gemischt sind.

Nein, du kannst zu all unseren Kursen ohne Vorkenntnisse kommen. Unsere Gruppen sind sehr gemischt - von Neueinsteigern bis hin zu absoluten Fitness-Junkies. Alle unsere Trainer:innen sind geschult auch Einsteigern ein passendes Training zu bieten und erklären alle Übungen genau und korrigieren deine Ausführung wenn nötig. Dennoch solltest du verletzungsfrei sein, andernfalls kontaktiere uns bitte vorab!

Wir beraten dich gerne um den richtigen Kurs für dich zu finden! Schreib uns gerne eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de und erzähl uns ein bisschen zu dir. Wir helfen dir, dich langsam zu verbessern und achten darauf, dass deine Haltung uns Ausführung perfekt ist!

  • Wenn du eine akute Verletzung oder Erkrankung hast, ist die Teilnahme zu deinem Wohl ausgeschlossen.
  • Wenn du gerade geimpft wurdest oder Blut gespendet hast, empfehlen wir auch 1-2 Tage Pause, bevor du wieder mit dem Training beginnst.
  • Es ist wohl selbstverständlich, aber wir sagen es an dieser Stelle mal dazu: Betrunken oder unter dem Einfluss von starken Medikamenten ist die Teilnahme ausgeschlossen.
  • Wenn du dich krank fühlst, Erkältungssymptome hast, dich mit Corona infiziert hast, oder einer Person nahe gekommen bist, die mit Corona infiziert ist.

hier zu den Corona infos

Bequeme Sportbekleidung, ein Handtuch, etwas zu Trinken. Für einige wenige Kurse brauchst du außerdem Sportschuhe, das steht immer bei den Kursbeschreibungen dabei (z.B. für Shake & Tone, Iron Pump, Dance Workout und natürlich unsere Outdoor Kurse). Bitte beachte, dass das Studio nur mit sauberen Indoor-Sportschuhen betreten werden darf. Die meisten unserer Kurse finden barfuß oder in Anti-Rutsch-Socken statt.

Nein, wir haben Matten für alle Teilnehmer bei uns im Studio. Diese werden nach jedem Training desinfiziert. Du darfst aber natürlich auch gerne deine eigenen Matte mitbringen, was wir dir in Zeiten von Corona gerne empfehlen.

Zum Studio

Nein, Duschen gibt es leider keine, wir stellen aber von Deo bis Bodylotion alles zur Verfügung, was man so zum Frischmachen braucht.

Ja, wenn es im Sommer draußen 40 Grad hat, kommt man bei uns nur durch den Sport zum Schwitzen. Das Studio ist immer angenehm temperiert und im Hochsommer der angenehmste Ort für dein Training.

Ja, auf jeden Fall. Wir freuen uns, dass mehr und mehr Männer an unseren Gruppenkursen teilnehmen. Bring your Boyfriend ;)

Ja, gibt es. Also los, Jungs!

Das Studio ist insgesamt ca. 125qm groß. Die Trainingsfläche ca. 90qm. Es haben bis zu 20 Personen Platz. Mit den aktuellen Corona-Beschränkungen dürfen aktuell nur 12 Personen teilnehmen.

Ja, Kurse finden in der Regel ab 3 Teilnehmern statt. Sollte die Teilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden (seeeeehr selten), wirst du per E-Mail darüber informiert, dass der Kurs ausfällt.

Ja, es ist uns wichtig, dass jeder genug Platz zum Trainieren hat, daher begrenzen wir die Teilnehmerzahlen. Je nach Kurs gibt es unterschiedliche Maximalteilnehmerzahlen. In den Wintermonaten kann es recht voll werden. Wir empfehlen daher dringend frühzeitig Plätze zu reservieren.

Du findest uns in der Westendstr. 100 in 80339 München. Der Eingang ist rechts neben dem Eingang vom Lidl-Supermarkt. Das Studio befindet sich im 1. Stock auf der linken Seite. Einen Aufzug gibt es nicht.

Ja, das geht viel schneller.

Du erreichst du uns mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S-Bahn: Haltestelle Donnersbergerbrücke oder Harras
  • Tram 18/19: Haltestelle Trappentreustraße
  • U-Bahn: Haltestelle Schwanthalerhöhe
  • Bus 53/63: Haltestelle Trappentreustraße

Ja, vor dem Studio befindet sich ein großer Parkplatz. Man kann dort 90 Minuten kostenlos parken. Allerdings wird die Parkdauer mit einem Sensor streng überwacht und bei überschreiten der Parkdauer werden 30€-Strafzettel verteilt.

Unsere Outdoor Kurse finden an der Bavaria auf der Theresienwiese statt. Wir treffen uns dafür 5-10 Min vor Kursbeginn an den Treppenstufen vor der Bavaria und nehmen dort den Check-In vor. Für das Training wechseln wir ggf. den Ort, daher komm bitte pünktlich. Den genauen Standort entnimm bitte der Kursbeschreibung, es gibt auch ein Workout, für das wir uns im Bavariapark (mittig) treffen.

Ja, das Studio kann man für einmalige Events und auch dauerhaft mieten. Weitere Infos dazu findest du hier.

Wir heben vergessene Gegenstände einen Monat lang auf. Du kannst während den Öffnungszeiten jederzeit ins Studio kommen und deine Sachen abzuholen. Nach diesem Monat werden die Gegenstände von uns an einen guten Zweck gespendet.

Wir haben eine große Auswahl an Equipment. Neben den Yoga- und Pilates-Matten haben wir Kurzhanteln und Langhanteln in verschiedenen Gewichten, Faszien-Rollen in verschiedenen Härtegraden, Mini-Bands, Power-Glides, TOGU-Brasils und noch so einiges mehr.
Für unsere Yoga-Kurse haben wir Blöcke, Gurte, Bolster und Decken.

Zu den Punktekarten

Bei uns gibt es 5er, 10er und 20er Punktekarten (Alle Kurse) und eine günstige 10er Karte für Livestreams-Only. In deinem Account kannst du immer sehen, wie viele freie Punkte du noch hast, so verlierst du nie den Überblick. Plätze kannst du bereits Wochen im Voraus reservieren. Für jeden besuchten Kurs wird 1 Credit abgezogen. Du hast die Möglichkeit Studiokurse bis zu 12h, und Livestreams bis zu 3h vor Kursbeginn kostenlos zu stornieren. Unsere Punktekarten sind 3 Jahre gültig und können auch mit Family & Friends geteilt werden.

Punktekarte auswählen

Ja! Bei uns gilt eine Karte für alle Kurse. Studiokurse, Outdoor-Trainings und Livestreams. Es gibt ausserdem eine besonders günstige 10er Karte für Livestreams Only.

Jetzt zu den Punktekarten

 

Unsere Punktekarten sind 3 Jahre gültig.

Einen Wertgutschein kannst du einlösen, indem du vorab eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de schickst. Bitte gib dazu deinen Namen, den Gutscheincode, und wofür du den Gutschein einlösen möchtest, an.

Geburtstagsgutscheine kannst du innerhalb von 10 Tagen einlösen. Schreib uns eine Nachricht an hello@the-bodyworkers.de mit deinem Wunschkurs/Wunschtermin. Einen Geburtstagsgutschein erhältst du, wenn du dich zu unserem Newsletter angemeldet hast.

Ja, bei uns kann man mit  Apple Pay und allen EC- und Kreditkarten bezahlen.

    

EC-Karte, Kreditkarte, PayPal, Überweisung, Apple Pay und natürlich das gute, alte Cash.

        

Ja, das ist möglich. Punktekarten und Flatrates kannst du hier online kaufen und mit PayPal bezahlen. Ausserdem kannst du bei der Platzreservierung deinem Account Produkte hinzufügen und dann nicht nur mit Paypal, sonder auch mit Kreditkarte und per SEPA Lastschrift bezahlen.

     

Ja, das ist bei uns möglich. Wir möchten dir größtmögliche Flexibilität bieten. Um eine:n Freund:in mit deiner Punktekarte einzubuchen musst du uns allerdings jedes Mal eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de schicken. Mit Flatrates geht das leider nicht.

Ja, das ist möglich. Wenn du deine Karte nicht mehr selbst nutzen kannst/möchtest, wende dich für eine Übertragung an hello@the-bodyworkers.de.

Leider können wir deine Punktekarte nicht zurücknehmen. Du kannst aber deine Punktekarte jemand anderem überlassen oder verkaufen. Wende dich für eine Übertragung an hello@the-bodyworkers.de.

Ja, Schüler und Studenten bekommen auf die 10er Punktekarte dauerhaft 20€ Ermäßigung. Eine Kombination mit anderen Rabatten ist aber nicht möglich. Rabattierte 10er Karten sind nur im Studio erhältlich, bitte zeig uns dafür deinen gültigen Schüler- oder Studentenausweis oder schreib uns eine E-Mail an hello@the-bodyworkers.de mit einem entsprechenden Nachweis.

Ja, wir haben auch Kurse, die von den Krankenkassen bezuschusst werden. Alle Infos dazu findest du hier.

Ab einer Größe von +50 Mitarbeitern bieten wir Firmen besondere Konditionen für Ihre Mitarbeiter an. Gerne kannst du uns deiner Firma vorschlagen und unsere Kontaktdaten weiterleiten. Wir freuen uns über eure Anfrage!

 

Zu den Partnerprogrammen

UrbanSportsClub (USC) ist eine Plattform, bei der du dich direkt anmelden kannst, um ein großes Sportangebot zu nutzen. Du kannst dann in vielen Sportstudios in deiner und vielen anderen Städten in Europa trainieren. The Bodyworkers ist eines der Partner-Studios von UrbanSportsClub. Mit der M-Mitgliedschaft von USC kannst du 4x pro Monat bei uns einchecken, mit der L-Mitgliedschaft 8x pro Monat.

Für Neukunden gibt es über uns einen 30% Rabattcode für die ersten drei Monate bei USC. Schreib uns!

Gympass ist ein reines Firmenangebot. Damit du Gympass nutzen kann, muss dein Arbeitgeber einen Vertrag mit Gympass schlißen.
Deine Firma zahlt dann einen Teil der Mitgliedsgebühr für dich an Gympass. Dadurch profitierst du von aussergewöhnlich günstigen Preisen (je nachdem wie viel deine Firma dazuzahlen möchte) und kannst ein großes Angebot an Studios und Kursen nutzen.

Die Mitgliedsgebühr zahlst du dierkt an USC / Gympass.

 

Wir sind Premiumpartner von UrbanSportClub und bieten unseren Kunden einen exklusiven 30% Rabatt bei UrbanSportsClub. Der Rabatt gilt nur auf die M, L, und XL Mitgliedschaften und ist nur für Neukunden von USC möglich. Um einen Rabatt-Code zu erhalten wende dich an hello@the-bodyworkers.de.

Das kommt ganz auf dein Paket an. Aber für alle gilt: 1x pro Tag.

Bei USC kannst du im M-Paket 4x pro Monat und im L/XL-Paket 8x pro Monat bei uns einchecken. Zusätzlich 8x bei den Livestreams. Mit Gympass sind 8 Check-ins pro Monat möglich egal ob Livestream oder Studiokurs.

Wenn du gerne mehrere Kurse oder zum Beispiel Doppelstunden bei uns besuchen möchtest, kannst du dir eine Punktekarte dazu kaufen. Die Punktekarten sind 3 Jahre gültig und können sogar mit Freunden geteilt werden.

Bitte storniere deine Reservierung mit der USC- / Gympass-App, falls du nicht am Kurs teilnehmen kannst. Ein anderer Teilnehmer hat dann die Chance nachzurücken. Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 12h (Studiokurs) und bis zu 3h (Livestream) vor Kursbeginn möglich. Danach wird dir der Check-in von deinem Kontingent abgezogen.

ACHTUNG: Wenn du nicht stornierst und nicht erscheinst, stellt dir UrbanSportsClub eine Strafzahlung in Höhe von 13€ je verpasster Reservierung in Rechnung!!! Darauf haben wir keinen Einfluss, daher storniere unbedingt deinen Platz wenn du nicht kommen kannst!

Ja, mit diesen Partnern kann man unsere Livestreams buchen. Studiokurse momentan leider nicht, die sind nur mit unseren Punktekarten, UrbanSportsClub und Gympass buchbar.

Any questions left? Drop us a message!

 Deine Ansprechpartnerin

Marina