de en
The life-changing loaf of bread

22.07.2021 | Food

Als ich vor 2 Jahren anfing, gesünder zu essen, stand Brot ganz oben auf meiner No-go Liste. Meine Liebesbeziehung mit Brot (und Pasta) endete abrupt und mir wurde bewusst, wie viel von dieser nährstoffarmen Masse ich täglich aß, als ich plötzlich Ersatz dafür finden wollte. Die Effekte auf den Körper sind erstaunlich. Ich bin fitter, schlanker & gesünder denn je! Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte liefern einfach mehr & bessere Nährstoffe aus der gleichen Menge an Kalorien.

The life-changing loaf of bread ist kein Brot im klassischen Sinne, sondern zu 100% aus Körnern, Nüssen & Samen. Kein Mehl. Eine Nährstoff-Bombe, unglaublich reich an Eiweiß & Ballaststoffen. Es ist glutenfrei & vegan. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass dieses „Brot“ super gesund ist.


Zubereitung

Zuerst werden in einer Backform alle trockenen Zutaten miteinander vermischt. Ahornsirup, Öl und Wasser miteinander verqurilen und über die trockenen Zutaten gießen. Danach dann gut mischen, sodass alles vollständig eingeweicht ist. Die Oberseite glätten und mindestens 2 Stunden oder gar über Nacht ruhen lassen. Dann den Ofen auf 175 ° C vorheizen und die Form auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Das Brot aus der Form nehmen und wieder verkehrt herum auf den Rost legen und anschließend weitere 30-40 Minuten backen. Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen (schwierig, aber wichtig) und dann genießen! ♥

Ihr fragt Euch wie das Brot ohne Mehl zusammenhält?
Die Antwort sind Flohsamenschalen. Daher sind bis auf die Flohsamenschalen alle Zutaten flexibel und nach Wunsch austauschbar. Du kannst Mandeln verwenden, wenn Du keine Haselnüsse verträgst. Du magst Hafer nicht, verwende gerollten Dinkel. Kein Ahornsirup? Verwende Honig! Wie Ihr seht - man kann das Rezept nach Belieben abwandeln!

Was ihr benötigt:

  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse Leinsamen
  • ½ Tasse Haselnüsse
  • 1 ½ Tassen Haferflocken
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL Ahornsirup
  • 3 EL flüssiges Kokosöl
  • 350 ml Wasser
Das könnte dich auch interessieren

21.11.2020 | Food

Marrokkanischer Couscous-Salat

Weiterlesen

11.03.2021 | Food

Super saftiger Rüblikuchen

Weiterlesen

22.07.2021 | Food

Asiatischer Glasnudelsalat

Weiterlesen

Stay in Touch

Werde Teil der #bodyworkersfamily

Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden oder folge uns auf Instragram! Kein Spam, versprochen! Nur coole Tips, Rezepte, Angebote und Updates.

Follow us on