de en
Pastinaken-Parmesan-Püree

mit Balsamico-Pilzen

27.12.2022 | Food

Der vegetarische Sellerie-Pastinaken-Stampf trumpft mit guten Kohlenhydraten und wenig Fett auf. Die süßlichen Balsamico-Pilze verleihen dem Gericht das gewisse Etwas.

Zubereitung

Knollensellerie und Pastinaken schälen, waschen und grob würfeln. Beides ca. 15 Minuten zusammen mit einer Knoblauchzehe und 2 Thymianzweigen dünsten, bis das Gemüse weich ist.
Milch erwärmen (nicht kochen!), Butter darin unter Rühren schmelzen. Salz, Pfeffer und Muskat unterrühren.

Thymianzweig entfernen, Milchmix zu Sellerie und Pastinaken zugeben und alles mit dem Kartoffelstampfer fein stampfen. Parmesan unterrühren, nochmals abschmecken und warm halten.

Champignons vierteln. Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zucker würzen. Den Zucker karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten einkochen.

Püree mit Balsamico-Pilzen und Thymian anrichten.
Enjoy!

Zutaten für 2 Portionen: 

  • 1/2 Knollensellerie
  • 3-4 Pastinaken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL brauner Balsamico-Essig
  • 1 EL Zucker
  • 4 Stiele frischer Thymian
Das könnte dich auch interessieren

18.06.2020 | Food

Vietnamesische Pho Suppe

Weiterlesen

21.11.2020 | Food

Marrokkanischer Couscous-Salat

Weiterlesen

20.03.2023 | Food

Burrata, Blutorange, Mojo Verde

Weiterlesen

Stay in Touch

Werde Teil der #bodyworkersfamily

Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden oder folge uns auf Instragram! Kein Spam, versprochen! Nur coole Tips, Rezepte, Angebote und Updates.

Follow us on