de en
Thai Rohkost-Salat mit Shrimps

das perfekte Food-Prep-Meal!

10.10.2021 | Food

Rohkost klingt für dich ziemlich langweilig und altmodisch? Dieser super-low-carb Rohkost-Salat punktet mit seinem exotisch-aromatischen Geschmack und hat zudem wirklich extrem wenig Kalorien. Der Salat eignet sich hervorragend für's Food Prepping und lässt sich in verschlossenen Behältern bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren, wenn das Dressing separat aufbewahrt wird. Ziemlich cool, oder? Rohkost ist ausserdem für unseren Magen ein richtiges Workout und verbrennt meistens beim Kauen und Verdauen mehr Energie (Kalorien) als durch das Gemüse aufgenommen wird. Hier kann man also tatsächlich sagen, man nimmt schon beim Essen ab. Die Shrimps liefern zudem wichtige Proteine, die Edamame versorgen uns mit Ballaststoffen, und im Spinat stecken viele Vitamine und Eisen. Wichtig sind auch die gesunden fette, die wir durch die Nüssen bekommen. Wow! Da ist wirklich alles drin. Macht satt, ist super leicht. Ein richtiges Sportler-Gericht also. Doch garnicht so uncool, diese Rohkost?!?

 

Unser Tipp: 

Damit sich alle Aromen perfekt entfalten und vermischen können, den Salat mit Dressing ca. 15 Minuten im Kühlschrank stehen & durchziehen lassen, danach schmeckt er einfach perfekt! 

Zubereitung

 Zutaten für 2 Portionen:

  • 1/4 Grünkohl, sehr dünn geschnitten
  • 3 geraspelte Karotten
  • Babyspinat
  • 1 Tasse Edamame
  • Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1/2 Limette
  • 1/2 Tasse Erdnüsse
  • 1 EL Sesamsamen
  • Honig
  • Chiliflocken

Die Garnelen in der Pfanne scharf anbraten, mit Salz, Chiliflocken und Limettensaft würzen.
Grünkohl, Spinat, Karotten, Edamame, Garnelen, Erdnüsse und das Dressing in eine Salatschüssel geben und gut vermengen.
Mit Sesam bestreuen, im Kühlschrank ziehen lassen & genießen.

Zutaten für das Kräuter-Dressing:
 

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • Saft einer Limette
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • Frische Kräuter (nach Belieben Minze, Koriander, Basilikum, Petersilie)
  • 1/2 TL Salz

Die Kräuter einfach im Mixer pürieren und mit den übrigen Zutaten für das Dressing vermengen.

Das könnte dich auch interessieren

22.07.2021 | Food

The life-changing loaf of bread

Weiterlesen

19.09.2021 | Food

Fruit & herb infused water

Weiterlesen

25.07.2021 | Food

Farbenfrohes Rote-Beete-Risotto

Weiterlesen

Stay in Touch

Werde Teil der #bodyworkersfamily

Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden oder folge uns auf Instragram! Kein Spam, versprochen! Nur coole Tips, Rezepte, Angebote und Updates.

Follow us on