de en
Quiche

low carb & wahnsinnig lecker

25.07.2021 | Food

Eine Low Carb Quiche? Na klar, mit einem Boden aus Süßkartoffeln. Genial.
Es gibt unzählige Varianten eine Quiche zu befüllen, und ich liebe sie alle. Und seit ich auf die Idee gekommen bin, den Boden einfach aus Süßkartoffeln oder Kürbis zu machen, gibt's das bei uns ganz oft. Was ist dein Lieblings-Quiche Rezept?

Zubereitung

Süßkartoffel waschen, halbieren und ich dünne Halbkreise schneiden. Damit den Boden & Rand einer Auflaufform auskleiden, möglichst lückenlos. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Olivenöl bestreuen und ab damit in den vorgeheizten Backofen (180 Grad).

Währenddessen die Zucchini grob würfeln und Schalotten und Knofi fein hacken. In einer Pfanne scharf anbraten (muss nicht durch sein), mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Eier mit Salz, Pfeffer und Sahne verquirlen.

Auflaufform aus dem Backofen nehmen, Zucchini-Schalotten-Mischung einfüllen, mit Ei-Sahne-Masse bedecken und Feta darüber bröseln. Weitere 20-30 Minuten im Backofen goldbraun backen. So easy, so lecker.

Zutaten für eine Backform

  • 2 große Süßkartoffeln (oder Butternutkürbis)
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 4 Eier
  • 1 Becher Sahne
  • 200g Feta
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Olivenöl

 

Das könnte dich auch interessieren

18.06.2020 | Food

Vietnamesische Pho Suppe

Weiterlesen

25.07.2021 | Food

Farbenfrohes Rote-Beete-Risotto

Weiterlesen

15.05.2021 | Food

Griechischer Joghurt mit Nüssen & Honig

Weiterlesen

Stay in Touch

Werde Teil der #bodyworkersfamily

Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden oder folge uns auf Instragram! Kein Spam, versprochen! Nur coole Tips, Rezepte, Angebote und Updates.

Follow us on